20. April 2021

Expertise bei seltenen Erkrankungen

Unsere neue Imageanzeige thematisiert unsere vielfältige Expertise in der Kommunikation zu seltenen Erkrankungen. Erschienen im Special “Markenführung Orphan Drugs” von Healthcare Marketing.

Hier die Indikationen in vollem Wortlaut: Alpha-1-Antitrypsin-Mangel (A1AT-Mangel), Achondroplasie (ACH), erworbene thrombotisch-thrombozytopenische Purpura (aTTP), Kälteaglutininerkrankung (CAD), chronisch inflammatorisch demyelinisierende Polyneuropathie (CIDP), spätinfantile Neuronale Ceroid Lipofuszinose (CLN2), Duchenne Muskeldystrophie mit Nonsense Mutation (DMD NM), Hereditäres Angiooedem (HAE), Morbus Fabry, Morbus Gaucher, Morbus Pompe, Mukopolysaccharidosen (MPS), Lungenerkrankung ausgelöst von nichttuberkulösen Mykobakterien (NTM-LD), Phenylketonurie (PKU), Primäre Immundefekte (PDI), Sekundäre Immundefekte (SID). Erfahren Sie mehr über unsere Expertise zu Orphan Drugs und rufen Sie uns an.

Sie möchten die ganze Anzeige sehen?
Klicken Sie bitte auf Imageanzeige

Hier können Sie das Special “Markenführung Orphan Drugs” von Healthcare Marketing bestellen.